Die Computerwoche hat in dieser Woche einen interessanten Beitrag von mediaBEAM CMO Stefan Schwane zum Thema Trusted Collaboration veröffentlicht. In dem Artikel geht es darum, wie Unternehmen ein digitales Teamoffice richtig planen um die Arbeitsproduktivität zu steigern.

Unternehmen benötigen moderne und mobile Büro-Arbeitsplätze für eine bessere Zusammenarbeit, um neue Möglichkeiten für Produktivität zu schaffen.
In Zeiten der digitalen Transformation ist es offensichtlich keine Frage mehr ob Unternehmen ein digitales Teamoffice benötigen. Jedem scheint klar zu sein, dass mit dem digitalen Wandel neue Technologien, die im privatem Umfeld wie selbstverständlich genutzt werden, auch in Unternehmen Einzug halten. Schaut man sich das aber mal in der Praxis an, findet man kaum Arbeitgeber, die solche Consumer-Apps wie Dropbox, WhatsApp & Co. für die Arbeit erlauben. Auf Computerwoche.de weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.