IT-Sicherheit nach DIN ISO/IEC 27001:2013 für xworks.365

In einem externen, mehrstufigen Audit wurden sämtliche Prozesse der Informationssicherheit in dem hauseigenen Rechenzentrum der mediaBEAM GmbH auf den Prüfstand gestellt. Die Audits haben ergeben, dass die Infrastruktur für xworks.365 höchste Ansprüche erfüllt und dass beim Verwalten sensibler Informationen hochgradig professionelle Prozesse greifen.

„Das mediaBEAM-Team hat es sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftliche und sichere Lösungen für ein digitales Teamoffice zu entwickeln und diese Lösungen im Sinne unserer Kunden ständig zu optimieren. Für uns ist es daher selbstverständlich, dass wir den hohen Anspruch unserer Benutzer an die Sicherheit von xworks.365 proaktiv optimieren“, so Stefan Schwane, CMO bei mediaBEAM.

„Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, interne Kontrollen und Informationssicherheitsroutinen eingeführt und halten diese aufrecht, um Kundendaten vor unberechtigtem und gesetzwidrigem Zugriff zu schützen“, ergänzt mediaBEAM-Geschäftsführer Jochen Meyer.  „Regelmäßig unterziehen wir uns Überwachungen durch Dritte, die von anerkannten Institutionen ausgeführt werden und bei denen von unabhängiger Seite überprüft wird, ob wir die Einhaltung von Richtlinien und Verfahren für Sicherheit, Datenschutz, Kontinuität und Konformität gewährleisten. Die Zertifizierung nach ISO 27001 war für uns daher ein logischer Schritt,“ so Meyer weiter.

Weitere Infos finden Sie hier im mediaBEAM Blog. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.